24./25. August 2013 - Grillen im Zeichen der Agrarindustrie

Agrarwende grillen

Stellt Euch vor: Ihr ladet Freunde zum Grillen ein und setzt damit zeitgleich ein sichtbares Zeichen gegen die Agrarindustrie!

 

Am vorletzten August-Wochenende lassen wir Deutschlands größte Grillparty steigen!

 

Nutzt dazu am besten öffentliche Grillplätze, damit es so viele wie möglich mitbekommen.

 

Warum grillen wir ausgerechnet am vorletzten August-Wochenende?

 

Am darauf folgenden Samstag, den 31. August haben wir Großes vor: Mit tausenden Menschen demonstrieren wir im niedersächsischen Wietze bei Celle. Gemeinsam umzingeln wir dort Europas größten Schlachthof. Bald sollen hier täglich 430.000 Hühner aus neuen Megaställen geschlachtet werden. Mit bei der Umzingelung dabei: Hunderte Transparente für eine Agrarwende, die auf den Grill-Partys gemalt wurden, solange Schnitzel und Tofuwurst noch garen.

 

Genaue Informationen, eine Karte wo Ihr Eure Grillparty eintragen könnt und weitere Vorschläge bis hin zum kostenlosen Aktionspaket, findet Ihr HIER!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0