Mutti bei "Wer wird Millionär"

 

Na, da lacht sie aber, die Mutti, als sie die richtige Antwort gegeben bzw. die falschen ausgeschlossen hatte.

 

Ich frage mich so oft, ob sie sich überhaupt selbst reden hört und weiß, was sie da ständig für einen Stuss daherredet. Aber eigentlich tut sie mir ja leid. Wie muss es sein, ständig einer Arbeit nachzugehen, von der man so gar keine Ahnung hat? Das muss doch echt stressig sein. Sie wird wahrscheinlich ständig Leute um sich herum haben, die ihr sagen, wie toll sie ihre Arbeit macht und was für eine super Kanzlerin sie doch ist.

Wenn man so etwas lange genug hört, dann glaubt man das irgendwann auch selbst. Das ist wie bei Kindern, die überhaupt nicht singen können, die man aber nicht verletzen will, deshalb belügt man sie ständig und sagt: "Oh, wie schön. Du solltest das ausbauen, Du bist ein Naturtalent!" - gelogen!!! Das kann echt ins Auge gehen. Stellt Euch mal vor, Eure Kinder gehen, mit einer völlig falschen Vorstellung ihrer Talente, in die Politik? Dann kommt so was wie die Mutti raus.

Papa Schlumpf (Helmut Kohl) hat ihr bestimmt immer wieder gesagt: "Du bist ein Naturtalent!", das hat sie bestimmt in den falschen Mund Hals bekommen. Und der Zug, mit der Wahrheit an Bord, ist schon längt wieder abgefahren. Da kann man nichts mehr richten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0