Die wahren Ziele kennt nur Dein Herz - Robert Betz

Wer von Euch hört auf sein Herz? Wie hört man überhaupt auf sein Herz?

 

Robert Betz (den ich sehr mag), erklärt uns das mal wieder sehr schön, in einer seiner Video-Botschaften. Wenn man ihm richtig zuhört, kann man schon gut erkennen, wo der Unterschied liegt. Leider ist es vielen von uns gar nicht möglich seine Herzenswünsche zu erfüllen, weil der Alltag und die vielen Systeme in denen wir leben, es gar nicht zulassen, denn viele Herzenswünsche passen nicht in das Klischee und werden sofort als "abnorm" abgestempelt. Wenn es zum Beispiel der Herzenswunsch von jemandem ist, gerne auf Reisen zu gehen, gilt er gleich als faul. Wo ist denn hier sein Beitrag an die Allgemeinheit? Wenn jemand gerne malt und es gefällt niemand anderem, dann wird seine Malerei gleich mal als Zeitverschwendung angesehen. Die Liste wäre endlos fortsetzbar. Und weil wir so darauf bedacht sind, immer das zu tun, was andere von uns erwarten, leben wir mit dem Verstand, denn unser Verstand weiß ganz genau, was allgemein anerkannt wird und was nicht. Dies ist eine traurige Erkenntnis, die hoffentlich bald der Vergangenheit angehört.

 

Ich bin auch der festen Überzeugung, dass wenn die Menschen finanziell unabhängig sind, sie praktisch nur noch auf ihr Herz hören können/dürfen. Den Verstand benötigen wir hier, in unserer Gesellschaft, doch eigentlich nur zum Überleben. Damit wir`s warm haben, etwas zum Essen auf dem Tisch und gesellschaftlich anerkannt werden. Zum Glück gibt es auch Menschen, die es uns vorleben, auch wenn das nicht jedermanns Sache ist, zeigt es uns doch, dass es möglich ist. Ein wunderbares Beispiel für einen absoluten Herz-Menschen ist Jonathan Ries. Er selbst zählt sich zu den Kreativ-Wanderern. Ich sah ihn in einer Doku (Alles Illusion - Der Preis der Freiheit-3Sat) über Freiheit. Und ich fand es bemerkenswert, wie konsequent er seine Sache durchzieht. Aber Jonathan ist ungebunden, er trägt nur die Verantwortung sich selbst gebenüber. Wenn Du Familie hast, dann sieht das mit dem Herzen schon wieder ganz anders aus.

Im Abspann steht etwas von einem Song: "Heaven" von Muriel. Das hat mich neugierig gemacht, denn ich kannte Muriel nicht. Ich hab den Song auf YouTube gefunden und finde ihn sehr schön.


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0