We feed the World (Doku) - Diesmal mit Original-Link

Irgendetwas ist schiefgelaufen, bei der Verlinkung der Doku. Bei mir hat es einwandfrei funktioniert, aber alle anderen sind wohl auf einer Sex-Seite gelandet. Schade, denn ich wollte diese Doku gerne mit Euch teilen.

 

Nun mein zweiter Versuch, diesmal mit dem Direktlink. Eigentlich müsste es jetzt funktionieren. Sollte es doch nicht gehen, bitte ich auch hier um Rückmeldung.

 

Auch hier gilt wieder:

 

Schnell anschauen, ich weiß nicht, wie lange diese Datei dort vorhanden ist.

Hier der Direktlink von Streamcloud:

 

http://streamcloud.eu/pyhqx50f1seb/We.feed.the.World.2005.German.DVDRiP.XVID-DR.avi.html


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Traumfaenger71 (Donnerstag, 28 November 2013 10:28)

    Hallo Mara!

    Das richtige Video kommt schon - aber anscheinend läßt sich der Provider von der Sex-Industrie sponsern - lauter Links zu leichtbekleideten Damen!

    LG Traumfaenger

  • #2

    maras-welt (Donnerstag, 28 November 2013 10:35)


    Hmmm... für die Männerwelt sicherlich ein Bonus :-)))

    Wahrscheinlich sehe ich das nicht, weil ich einen Adblocker installiert habe. Kann ich übrigens nur empfehlen, auch wenn er schwer in der Kritik steht. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut!

    http://adblock-plus.de.portalux.com/

    Ganz LG
    Mara