Eil-Petition: Rettet die Tiefsee vor Grundschleppnetzen


Wundersame Wesen beherbergen die Tiefsee
Wundersame Wesen beherbergen die Tiefsee

Heute stimmt das Europäische Parlament über den Schutz dieser einzigartigen Tiefseelebensräume ab. Wir haben also nur noch Stunden, um die Parlamentarier zu unterstützen. Riesige Netze, die alles auf ihrem Weg zerdrücken, vernichten systematisch viele unglaubliche Lebewesen, welche die Tiefsee bevölkern. 

 

Besonders Frankreich ist daran interessiert, ein Ende der schädlichsten Fanggeräte im Nordostatlantik zu verhindern, und die Mitglieder des Europäischen Parlaments brauchen die Unterstützung der Öffentlichkeit um diesem Druck zu widerstehen. Die Lobby ist natürlich daran interessiert, immer mehr, immer tiefer, immer skrupelloser abzufischen. Die kleinen Fischer werden systematisch blattgemacht und ringen um ihre Existenz. 

 

Mehr als 300 Wissenschaftler haben sich schon klar dafür ausgesprochen, diese sinnlose und teure Vernichtung zu beenden, welche durch Steuergelder subventioniert wird. Habgierige Fischereifirmen haben jedoch gegen diese Anstrengungen politische Unterstützung gesammelt, und nun sagen einige Parlamentarier dass sie ohne die Unterstützung der Öffentlichkeit diese Abstimmung verlieren könnten.

 

Wenn wir schon mal darum gebeten werden, dann sollten wir die Gelegenheit auch nutzen. Also, ran an die Tastatur und schnell noch unterzeichnen und teilen, teilen, teilen.

 

Hier geht`s zur Petition:

 

Tage zur Rettung der Tiefsee


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0