Vom Land der Dichter und Denker, zum Land der Heuchler und Lügner


Screenshot: Conrebbi Video
Screenshot: Conrebbi Video

Den Titel kann man durchaus noch umformulieren: Vom Land der Dichter und Denker, zum Land der Heuchler und LENKER. Das würde genauso passen. Aber Lügner ist auch zutreffend. Schließlich werden wir seit Jahrzehnten belogen und betrogen und zwar von unseren Parteien.

 

Parteien sind eine Gruppe von Personen, die dasselbe Ziel erreichen wollen. Na, das ist mir klar: Money, Money, Money, must be funny, in a rich man`s world! Das ist das Motto der Parteien. Mit Demokratie unterm Volk hatte das nie etwas zu tun. Vielleicht denkt der eine oder andere Kommunalpolitiker noch anders, aber sobald er in den Bundestag Einzug hält, blättern die ganzen guten Vorsätze ab. Berlin ist ein Ort der Verwandlung. Dort ist man einem Dunst von Macht umgeben und jeder der ihn einatmet wird süchtig danach. Er verwandelt selbst den engagiertesten Politiker in ein drogenabhängiges Monster - die Droge heißt Macht. 

 

In Berlin und Europa geht es nur noch um Positionen, darum eine gewisse Stellung zu erreichen und diese dann so lange wie möglich zu halten. Und um das zu erreichen, werden eine ganze Reihe Instrumente eingesetzt. Unsere führenden Politiker sind nur noch gute Rhetoriker, mit einer psychologischen Zusatzausbildung. Ziel ist es, den Bürger dumm zu halten und ihn immer wieder mit Phrasen vollzustopfen, die er ohne nachzufragen schlucken soll.

 

Ich kann mir gut vorstellen, dass unter den Politikern ein Handbuch im Umlauf ist, welches den Titel trägt: "Dumme Sprüche für das Volk!" Anders sind die immer wiederkehrenden, nichtssagenden, verschachtelten Sprüche, vorallem von unserer Mutti, nicht zu erklären.

 

Conrebbi hat das mit den Parteien mal wieder voll auf den Punkt gebracht, in einem seiner Videos.

(Superausschuß von Conrebbi)


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lichtblick (Sonntag, 15 Dezember 2013 19:10)


    Wir waren einmal das Land der Dichter und Denker. Dann waren wir das Land der Richter und Henker. Und jetzt? Wir sind das Land der verlogenen geldgeilen Obernullen … der VERNICHTER UND BANKER.

    Warum sind wir Bürger ? Weil wir für für das bürgen müssen, was diese nichtsnutzigen Politiker verschleudern.
    Und es steht ja auf unserem Ausweis PERSONALausweis........Weil wir Dene ihr dummes Personal sind.

  • #2

    maras-welt (Montag, 16 Dezember 2013 18:46)


    Bin mal echt gespannt, wie lange der Irrsinn noch weitergeht. Jetzt muss es doch irgendwann mal ein Ende haben - sabberlott nochmol :-)