Es ist eine Lüge zu glauben, dass Du nicht gut genug bist!


Nick Vujicic hat in seinem Leben viel durchgemacht. Er wurde ohne Arme und Beine geboren. Mit acht Jahren überlegte er sich, seinem Leben ein Ende zu bereiten. Mit fünfzehn hat er zu Gott gefunden und das gibt ihm die Kraft, seine inneren Werte hervorzubringen. Und die hat er, ohne Zweifel.

 

Inzwischen spricht er zu tausenden von Menschen und macht ihnen Mut. Hätte er Arme und Beine, wäre er bestimmt nicht der Nick, der er heute ist. Auch wenn er viele Dinge nicht kann, können doch viele Menschen, mit Armen und Beinen, nicht das, was er vollbringt, wenn er zu den Menschen spricht: Er öffnet die Herzen der Menschen, ohne Mitleid zu erwecken.

 

Es ist oft so, dass gerade Menschen mit starker Behinderung oder schlimmer Krankheit die Stärke finden, ihrem Leben einen Sinn zu geben. Denn genau das, so denke ich, ist die Aufgabe, die sie hier auf Erden haben. Sonst hätte Gott ja alle Menschen gleich gemacht! Wie langweilig wäre das denn?

 

Jeder Mensch ist es wert geliebt zu werden - auch Du!!!


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0