Auch ein Huhn hat ein Recht auf ein natürliches Leben


Hier geht es nicht darum, ob das Huhn später im Topf landet oder nicht, sondern um ein huhnwürdiges Leben. 752 Legebatterie-Hühnern wurde die Freiheit geschenkt, nachdem sie von einer Organisation gerettet wurden. Zum ersten Mal in ihrem Leben durften die Hühner das tun, was ihrer Natur entspricht: Erde spüren, frische Luft einatmen, picken, scharren, Nester bauen, brüten und nach Herzenslust mit den Flügeln schlagen. 

 

Das Huhn stirbt so oder so, die Frage ist nur: Wie hat es gelebt? Und auch ein Huhn hat ein Recht auf ein natürliches Leben!

 

Tolles Video!!!


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    MariaAnders (Sonntag, 22 Juni 2014 19:26)

    Hallo schöner Beitrag, schönen Sonntag!