Die letzten Atemzüge der USA? - oder: Wie sich die großen Länder vorbereiten!


Es gibt Gold in rauen Mengen - nur nicht in den USA!
Es gibt Gold in rauen Mengen - nur nicht in den USA!

Für einen Rudel Löwinnen ist es nicht sonderlich schwer ein paar Gnus zu reißen und sie dann ihren faulen Löwen vorzuwerfen, die nur rumliegen und brüllen, sollte jemand in ihr Revier eintreten. Doch wenn ihnen eine Herde großer starker Elefanten gegenüber steht, dann gestaltet sich die Angelegenheit schon etwas schwieriger. Elefanten sind nicht nur stark, sie sind auch intelligent, sozial und sie sind extrem lernfähig. Löwen folgen nur ihrem Instinkt.

 

Die USA ist das Rudel Löwen und Länder wie China, Russland, Indien, Südafrika und Brasilien sind die Herde Elefanten. Es hat schon seinen Grund, warum die USA in diese Länder nicht einmarschiert - sie sind ihnen einen Ticken zu groß und zu mächtig. Und trotzdem kreisen sie immer wieder um sie herum und warten darauf, dass sich ein Elefant von der Herde löst. Aber das Gegenteil ist der Fall. Diese Länder verbünden sich und schaffen sich ihr eigenes souveränes Revier. Ziel ist es, ein so großes Revier abzustecken, dass sich auch die Gnus darin frei bewegen können.

 

Lassen wir das mit der Metapher jetzt und kommen wir zum Eigentlichen:

 

Die Autoren und Produzenten des weltweit bekannten Films Thrive (das Ehepaar Foster & Kimberly Gamble) haben ein neues Video produziert, in welchem sie auf die Bewegungen in der Finanzwelt hinweisen, so wie auf die Bedeutung der BRICS-Allianz in Bezug auf eine neue, gerechtere Weltwirtschaft. Es kommt dabei die angestrebte Neubewertung aller Währungen zu Sprache, die verbunden werden soll mit einem allgemeinen Schuldenerlass, der Finanzierung von umfassenden humanitären Projekten und der Einleitung von grundlegenden, sozialen und technologischen Erneuerungen. Ebenso wird auf die Bedeutung des Goldes als neue Währungsgrundlage hingewiesen.

 

Nachfolgend könnt Ihr das Script dazu lesen. Ich habe ein paar Abschnitte weggelassen, nicht viel, aber wer dennoch den ganzen Artikel lesen oder sich das Video anschauen möchte (leider nur auf englisch) der kann das gerne hier tun.


Wie sich der Wert Deines Geldes bald ändern kann!


In Bezug auf die Weltwirtschaft …  Was wir tatsächlich sehen, sind noch nie da gewesene Entwicklungen, die zu einer vollständigen und globalen wirtschaftliche Transformation führen können. Wir sehen, höchst wahrscheinlich, eine neue, bescheidenere, friedvollere Rolle für die Vereinigten Staaten, eine neue Rolle für den Dollar und, möglicherweise, neue Rollen für dich und mich. Hier sind einige Fakten über ein paar aktuelle Entwicklungen, die den kritischen Hintergrund bilden:


Erstens haben die BRICS-Länder (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) eine, wie sie es nennen, Neue Entwicklungsbank gegründet, mit einer 100 Milliarden Dollar Gold-Stützung und weiteren 100 Milliarden Dollar Reserve. Die Chinesen, die Schuldscheine von US-Staatsanleihen im Wert von 1.3 Milliarden Dollar halten, am zweitmeisten direkt nach der US-Notenbank selbst, haben damit begonnen, anstatt US-Anleihen zu kaufen solche zu verkaufen. Ebenso Russland. So laufen Amerika die Kreditgeber davon. Zum ersten Mal seit 70 Jahren haben China und Russland über 40 Abkommen abgeschlossen, Ölkäufe eingeschlossen, in der Höhe von fast 1 Billion Dollar. Und sie wickeln diese Geschäfte in ihren eigenen Währungen und in Gold ab, die Vormachtstellung des US-Dollars damit nicht länger akzeptierend. Zur Erinnerung: 1944 (am Ende des Zweiten Weltkrieges), wurde die Bretton-Woods-Konferenz abgehalten, wo der IWF und die Weltbank gegründet wurden, und bald danach wurde der Dollar zur alleinigen Währung für internationalen Zahlungsaustausch erklärt — im Grunde ein globales Wirtschaftssystem, das in erster Linie unter US-Kontrolle stand.


Diese neuen Abkommen und weitere auf der ganzen Welt sind ein sehr wichtiger Schritt.


Die Chinesen haben auch die Shanghaier Gold-Börse geöffnet, um nach den jüngsten Enthüllungen über die Goldpreis-Manipulationen durch den Westen zu versuchen, Integrität in den internationalen Goldpreis zu bringen. Die BRICS-Länder haben auch eine neue Rating-Agentur, die UCRG (Universal Credit Rating Group) entwickelt, die mit Agenturen der Kabale (Fitch, Moody’s, S & P) konkurrieren soll, deren korrupte Verleihungen des AAA-Ratings auf Schrott-Anleihen im Crash von 2008 offengelegt wurde. Die BRICS-Allianz arbeitet auch (verständlicherweise) an einem alternativen Internet, um die Raubzüge der NSA zu verhindern. Die BRICS-Länder haben geduldig das korrupte sich Decken der Kabale ertragen, welches die globale Wirtschaft und die Umwelt zerstört hat, und jetzt schafft diese BRICS-Gruppe (soweit wir das beurteilen können) eine transparentere, ehrlichere, nachhaltigere und integre Alternative.


Ich möchte nun eine wahre Geschichte erzählen, die zwar wie ein Fiction-Thriller klingen mag, aber ich sage dies jetzt öffentlich, weil ich glaube, dass die Beweise stark genug sind, die ihre Gültigkeit stützen. Neben diesen Entwicklungen bei den BRIC-Staaten gibt es eine Allianz von spirituellen Ältesten (oft als “Drachen-Familien” bezeichnet). Sie repräsentieren (mindestens) China, Japan, Philippinen, Indonesien und Vietnam, und sind Verwalter der größten, nicht in den offiziellen Buchhaltungen enthaltenen Goldbestände der Welt. Sie stellen den größten Reichtum auf dem Planeten dar. Dieses Gold wird auch als “Yamashita’s Gold” bezeichnet. Dies ist vollständig dokumentiert in einem 2005 erschienenen Buch mit dem Titel “The Gold Warriors”, das wir empfehlen zu lesen. Gold war Vermögensspeicher und das vertrauenswürdigste Tauschmittel im Laufe der Geschichte. Uns wird gesagt, dass diese Familien gedenken, die über die Jahrhunderte gesammelten riesigen Vermögen zu verwenden, um einen Schuldenerlass, humanitäre Projekte, Innovationen und transformierende Erfindungen zu unterstützen.


Anscheinend wären sie auch bereit, Gold zur Verfügung zu stellen, um den Dollar zu stützen und Amerika im Spiel zu halten. Aber die westliche Banken-Kabale müsste mit ihrem Betrug aufhören immer neues Geld aus dem Nichts zu schaffen und andere Ländern in den Bankrott zu führen, und sie müssten zu einem ehrlichen, Asset-Backed System zurück kehren (d.h. zu einem Geldsystem, das durch echte Werte gestützt ist). Wir wurden auch darauf aufmerksam gemacht, dass es in den Streitkräften und den Geheimdiensten viele Menschen gibt, die entsetzt sind über die irreführende und destruktive Agenda des Washingtoner Konsens und den militärisch-industriellen Komplex. Sie sind auch nicht mehr länger bereit, weitere US-imperialistische Tagesordnungen zu unterstützen, sondern arbeiten hart und unter großen Risiken um die Situation zu korrigieren. Neben den Oathkeepern (Patrioten, Eidträgern) und den Veterans Against War (Kriegsveteranen gegen den Krieg) gibt es eine engagierte Gruppe, die sich White Hats (weiße Hüte) nennt, die anscheinend eine bevorstehende, friedliche Lösung ausgehandelt haben — einen Deal zwischen den asiatischen Ältesten und der Banken-Kabale —, und es gibt viele Berichte, dass diese neuen Verhandlungen nahe an einem Abschluss sind, obwohl natürlich der Erfolg nicht garantiert ist.


Vielleicht fragst du dich, so wie ich mich selbst, “Warum sollte die Banken-Kabale da mitmachen wollen?” Um dies zu beantworten, werfen wir einen Blick zurück in die Geschichte, denn die Beziehungen zwischen den Ältesten und Kabale reichen Jahrhunderte zurück. Hinweise auf diese Dynamik ergeben sich aus ein paar wenig bekannten Vorkommnissen. Zunächst einmal: das Zentralbankensystem, ein auf Schulden basierendes Geldbetrugssystem, geht mehrere Jahrhunderte zurück bis zur Gründung der Bank of England und dessen Verbreitung in Europa durch die Rothschild-Familie. US-Präsident Andrew Jackson musste Mordanschläge abwehren weil er versucht hatte, das Fiat-Money Zentralbankwesen in der U.S zu verhindern (Fiat-Money: Geld, dessen Gebrauchswert nur auf behördlichen Erlässen beruht und nicht auf real hinterlegten Werten). Abraham Lincoln wurde ermordet kurz nachdem er versucht hatte, das Fiatgeld loszuwerden. Später dann, im selben Jahr 1913, entstanden die Federal Reserve und das IRS, und ein Jahrhundert später ist die Kaufkraft des Dollars zusammengebrochen, und zwar um mehr als 97 %. Im Jahr 1933 konfiszierte Präsident Roosevelt das Gold aller Amerikaner um damit geheime Schulden an die Europäischen Notenbanker zurückzuzahlen. Uns wurde gesagt, dass das Bretton-Woods-System selbst durch Kredite der Chinesen, hinterlegt durch diese riesigen Goldbestände, unterstützt wurde, und es ist Rückzahlung dieser Darlehen längst überfällig. 1963 signierte Präsident Kennedy die Executive Order 11110 um den Dollar unabhängig vom Federal Reserve Systems zu machen und gleichzeitig stimmte er einem Abkommen mit Präsident Sukarno in Indonesien zu um mit asiatischen Goldschätzen die US-Wirtschaft zu stabilisieren und Asien und Afrika zu entwickeln. Kurz danach wurde er, wie du weißt, ermordet. 1971 hob Präsident Nixon die Golddeckung des Dollars auf und ermöglichte es damit Geld zu drucken, ohne dass dieses durch reale Werte gestützt zu werden braucht. Und jetzt summieren sich die US-Schulden auf fast 18 Billionen Dollars. Nach dem Finanzkollaps von 2008 wurde im (seit langem) ersten, teilweisen Audit (Bücherprüfung) der Fed entdeckt, dass sie insgeheim mindestens 16 Billionen Dollars an in- und ausländische Banken weggaben. Zum Vergleich: das gesamte US-Bruttoinlandprodukt betrug im vergangenen Jahr 16,2 Billionen Dollars.


Derzeit haben weltweit die Too-big-to-fail-Banken Derivats-Schulden von 700 Billionen Dollars, und die Federal Reserve druckt pro Monat Dutzende von Milliarden von Dollar an ‚Falschgeld’, bürdet deren Rückzahlung uns und den kommende Generationen auf und hat dafür den schönen Namen „Quantitative Lockerung“ erfunden. Dies ist genau die Art von Dingen, die die Ältesten nicht wollen, dass es auf der ganzen Welt geschieht.


China kauft, wie ich bereits erwähnte, große Mengen an Gold für ihre Tresore. Die USA sind gegenüber China und Japan verschuldet. China hat aber Atomwaffen und Millionen von Soldaten und kann nicht einfach herumgeschubst werden wie so viele andere Länder, die von den USA schikaniert werden. Die Länder der Welt beginnen, den Gebrauch von US-Dollars, die durch nichts anderes als das Versprechen eines pleite gegangenen, hochverschuldeten, imperialistischen Landes gestützt werden, abzulehnen. Interessanterweise sind die Rückzahlungen von Hunderten von Tonnen Gold, die China den USA zur Aufbewahrung übergeben hat, seit vielen Jahren überfällig, und die erste Lieferung des Goldes zurück nach China war am 12. September 2001 fällig. Ja, genau einen Tag nach 9/11, als die Büros im World Trade Center, die die Zahlungen abwickeln sollten, und das Pentagon zerstört wurden. Fazit: Audits von Fort Knox und der New York Fed (unseren Gold-Depots in den USA) sind nicht erlaubt. Als Deutschland kürzlich seine Gold-Darlehen zurück forderte weigerte sich die USA, dies zu tun. Amerika hat anscheinend nicht genug Gold, um der Welt bei Sicherung ihrer Währung beizustehen. Die Ältesten bieten einen Ausweg aus dieser Weltuntergangs-Realität.


Lasst uns, basierend auf diesen Fakten und unseren begründeten Vermutungen, die möglichen Szenarien anschauen. Im schlimmsten Fall (nennen wir es den Plan B), weisen die USA und die Banken-Kabale das Angebot der Ältesten zurück, eine Golddeckung für die US-Währung zu gewährleisten, und sie lehnen es ab, sich dem Rest der Welt anzuschließen bei der Einführung eines neuen, vermögengestützten Finanzsystem und der damit verbundenen humanitären Hilfe. Amerika wäre dann isoliert, die Kriegsfalken werden versuchen, ihre imperialistische Haltung beizubehalten und werden versuchen, ein False-Flag-Ereignis zu inszenieren, das zu einem dritten Weltkrieg führen wird. Weiterhin werden sie versuchen, ihren Polizeistaat bis zu ihrem letzten Atemzug aufrecht zu erhalten. Die Großbanken und die US-Regierung sind pleite, und dies wird den Zusammenbruch des Dollars und der kompletten sozialen Zusammenbruch in den USA nach sich ziehen. Kein schöner Ausblick.


Oder wahrscheinlicher, meiner Meinung nach, aber sicherlich nicht garantiert, Plan A. Die westliche Kabale willigt widerstrebend ein und zieht mit bei der Freigabe von großen, historischen Mitteln für ehrliche, vermögengestützte Währungen, für Schuldenerlass und historische, humanitäre Projekte. Der Dollar wird sich wohl noch abwerten, und wahrscheinlich gäbe es Herausforderungen beim Übergang, aber auf lange Sicht eine viel stabilere Wirtschaft ohne ‚Falschgeld’, und die globale Vorherrschaft-Agenda wird auf dem Abfallhaufen der Geschichte landen. In den USA gäbe es ein Umschalten von Federal Reserve Notes (Schuldscheinen) zu Asset backed TRNs (durch hinterlegte Werte gestützte Banknoten), die, wie uns gesagt wurde, bereits gedruckt sind. Der Wohlstand auf der Grundlage von Echtgeld wird wieder hergestellt werden. Natürlich, in diesem Szenario müssen wir wachsam sein, damit wirklich jedermann frei sein wird, dass alle auf der ganze Welt gleichberechtigt sind und nicht nur unter einer neuen Fuchtel eines neuen Weltregimes in einer Art globaler, royaler Hierarchie oder kommunistischer Tyrannei. Die Ältesten müssen sorgfältig ihre gegebenen Versprechen einhalten, diese riesigen Goldschätze zu verwenden um der Welt einen Neustart zu ermöglichen zum Wohle der ganzen Menschheit. Auch muss das Mindestreserve-Bankensystem zusammen mit dem Fiat-Geld verschwinden, weil sie beide unrechtmäßige Partner bei den Verbrechen sind. Mir wurde gesagt von Leuten, die die Ältesten besucht haben, dass diese wirklich tief denkende Wesen sind, aufgeklärt genug um zu wissen, dass der größte Teil dieses Goldes nicht wirklich ihnen gehört — dass tatsächlich viel davon von Plünderungen aus Kriegen aus vielen Jahrhunderten stammt, dass sie nur die sorgfältige Rückgabe des Goldes an die Menschen dieser Welt überwachen. Mir wurde gesagt, dass ihr Kern-Versprechen, im Gegensatz zu einer Steuerung aus Gier, das spirituelle Erbe ihrer Familien ist, ihrem Volk und den Völkern der Welt, und ich hoffe, dass dies wahr ist. Es handelt sich nicht um die Volksrepublik China. Dies ist eine eigenständige Gruppe.


Was wird wirklich geschehen? Das hängt davon ab, was die Kabale macht und was die Ältesten tun und auch, was Leute wie du und ich tun. Mit all dem, was an Heimtückischem abläuft, wieso komme ich darauf zu denken, dass der Plan A wahrscheinlicher ist? Weil nämlich sehr gut informierte Insider, mit denen wir in Kontakt sind, daran arbeiten. Für uns sind das nicht nur einfach Gerüchte im Internet. Diese gleichen Leute haben uns vorgewarnt bezüglich dem Kommen der BRICS-Bank, der Enthüllungen über die Manipulation der Libor-Zinssätze, der Skandale um die Goldpreis-Absprachen, die neue TRNs und vieles mehr. Das Timing dieser Art von sich entwickelnden Ereignissen ist verständlicherweise unsicher, aber Bestätigungen der Schlüssels-Informationen halten an. Die BRICS-Alliance ist eine enorm wichtige Bewegung, und die asiatischen Gold-Bestände, welche die CIA jahrzehntelang versucht hat stehlen sind real.


Ich weiß, es kann seltsam anmuten, an die Möglichkeit einer solch umfassenden und positiven globalen Transformation zu glauben, aber es gibt eine Menge Beweise dafür, dass die Welt sich zu reorganisieren beginnt rund um das grundlegende Muster der Wiederherstellung der Ganzheit von natürlichen Systemen. Wir haben diese globalen und wirtschaftlichen Veränderungen, die am Entstehen sind, in den letzten drei Jahre intensiv studiert, und es scheint dass jetzt die Zeit gekommen ist, dies an die Öffentlichkeit zu bringen, weil so viele der überprüfbaren Vorhersagen jetzt tatsächlich eingetroffen sind.


Seit THRIVE heraus kam, wurden wir von über 400 verschiedenen Erfindern kontaktiert, die bahnbrechende Technologien in der Energieerzeugung, Wasserreinigung, Dekontaminierung, einer leistungsfähigeren Landwirtschaft und neuen Heilverfahren entwickelt haben. Es ist nicht so, dass es eine einfache Sache wäre, diese Dinge in dieser Phase des Spiels zu entwickeln. Wir wissen aber so, dass wenn das alte System zusammenbricht, dass wir dann nicht von Grund auf mit neuen Lösungen starten müssen. Wenn diese Dinge einmal vollständig da sind, werden sie sich auf der ganzen Welt verbreiten, und wir werden in der Lage sein, vollen Gebrauch davon zu machen. Es gilt für so viele Dinge, die wir sehen.


Was sind also die Zeichen dafür, dass wir nicht nur die neuen Muster erkennen, die uns hoffnungsvoll stimmen, sondern uns auch Informationen für Lösungsstrategien geben? Innert weniger Jahren haben mehr als 55 Länder GMOs (genveränderte Produkte) entweder verboten oder ernsthaft eingeschränkt. Dies kam fast vollständig von Basisaktivisten. Viele Versuche von Regierungen und Unternehmen, das Internet zu unterdrücken sind erfolgreich abgewendet worden. Die Leute bleiben wach in dieser Hinsicht. Es gibt mehr als ein Dutzend Länder, die pro-aktiv ihre UFO-Akten veröffentlicht haben. Die Leute haben sich organisiert, um wirkungsvollen Widerstand zu leisten gegen ortungsfähige RFID Chips und nationale ID-Karten. Über eine Million Leute auf der ganzen Welt haben offiziell „Nein“ gesagt zu Smart Meters („intelligenten“ Stromzählern) und haben die Stromlieferanten informiert, dass sie sie nicht akzeptieren werden. Das Versprühen von Gift in der Atmosphäre und das klimaverändernde Geo-Engineering kommt ins Bewusstsein der Leute und sie organisieren sich um heraus zu finden, was wirklich vor sich geht, was die Wahrheit dahinter ist, und sie organisieren sich, um das Ganze zu stoppen. Die nicht pharmazeutisch kontrollierten Krebsheilmethoden sind viel mehr Leuten zugänglich geworden, sicher das medizinische Cannabis, aber auch andere. Es gibt eine Methode, mit der ich kürzlich gearbeitet habe, die heisst GcMAF. (Du kannst dies überprüfen auf www.gcmaf.eu. Ich bin super-begeistert davon.) Große Banken sind mittlerweile gebüßt worden wegen Marktmanipulationen und ihren Betrügereien. Sicherlich, die Bussen waren nicht hoch genug und die Verantwortlichen sind nicht zur Rechenschaft gezogen worden, trotzdem finde ich dies bedeutend, denn diese ganzen Betrügereien und Marktmanipulationen gelten nicht mehr als Verschwörungstheorie, sondern sind offiziell anerkannt, und ich denke, dass da noch eine Menge Dinge ans Licht kommen werden.


Die andere Sache, die meinen Optimismus wärmt ist, dass das ganze Bewusstsein und die Aktivisten-Bewegungen zusammen kommen und die einzelnen Erkenntnisse und Erfahrung miteinander teilen. Eine weitere Sache, die ich liebe ist, dass die Jugendlichen, diese insbesondere, sich ihre Nachrichten immer mehr aus verschiedenen Quellen besorgen und nicht stecken bleiben in der Mainstream-Ablenkung. Ich denke, das ist etwas, das ich überall bei Menschen sehe, nämlich dass wir die Genauigkeit des Bildes von uns selbst, das uns gelehrt wurde, immer mehr in Frage stellen. Wir finden wirklich zu einander und zu denjenigen, die erkennen und die glauben, und dazu beitragen, etwas Neues zu manifestieren. Viele Menschen spüren dies, vor allem diejenigen, die dazu beitragen, dass die Dinge geschehen können.


Quelle: transinformation.net


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria Anders (Sonntag, 16 November 2014 18:35)

    Mal wieder sehr interessant!

    Schönen Sonntag