Die Deutschland-Fahne gilt als Provokation im eigenen Land


Ich denke, man kann es auch maßlos übertreiben. So geschehen in Hannover auf einer Demonstration der Hooligans gegen Salafisten in Deutschland. Da fordert doch ein deutscher Polizist ein paar Mitdemonstranten (auf dem Weg zu einer offiziell genehmigten Demo) auf, sie sollen ihre Deutschlandfahne herunternehmen, man wolle doch "...hier keinen provozieren, jetzt!".


Heißt soviel wie: Ihr dürft in eurem eigenen Land keine Flagge (zumindest nicht die Deutsche) zeigen, sonst fühlen sich andere dadurch provoziert! Außer bei der WM oder EM natürlich. Wo es die Deutschen dann auch so richtig krachen lassen, weil sie es die ganze Zeit verdrängen müssen.


Entweder hatte der Polizist schreckliche Angst vor den Gegendemonstranten, die gab es nämlich auch zur Genüge, oder ihm sitzt die Geschichte Deutschlands noch so tief in den Knochen, dass er sich für die Fahne und sein Land schämt.


Dagegen spräche nichts, wenn man die Fahnen von anderen Ländern auch verbieten würde. Angesichts manchem Nationalstolzes wäre ein bisschen weniger doch mehr. Manche übertreiben es schamlos. Man denke nur an türkische Demonstrationen, wo es null Problemo ist, wenn man vor lauter roter Fahnen schon gar keine Demonstranten mehr sieht:

Oder ein Meer in blau-weiß:

Und bei uns macht die (Schein-)Staatsgewalt schon Ärger, wenn drei friedliche Menschen die eigene Landesflagge herumtragen. Das ist echt beschämend.


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Gaby (Samstag, 22 November 2014 16:35)


    ... es gibt ja auch die Ansicht, dass die Farben SCHWARZ - ROT - GOLD im Ursprung andersrum gesetzt waren und auch sinnvollerweise wieder so gereiht werden sollten; vom besetzten Land zum freien lichten; was ja erst mit einem Friedensvertrag möglich wird...

  • #2

    Wahrheit ist das höchste Gut! Verbreitet die Wahrheit massenweise! (Donnerstag, 07 Juli 2016 19:41)

    Polizei und gesamtes Beamtentum bestehen seit 1945 aus jüdischen Zionisten und Juden (Ausnahme: Behinderte Deutsche), wobei sich beide Varianten als Deutsche ausgebenPolizisten sind in der Mehrheit verheimlichte jüdische Zionisten (= Deutschfeinde bis Deutschtodfeinde) und Juden, welche diese Zionisten decken.

    Die Vergasung der Juden ist eine Lüge! KEIN Deutscher hat irgendeinen Juden vergast! Das ist hieb- und stichfest bewiesen, seit Jahrzehnten, durch Untersuchungen unabhängiger Wissenschaftler, auch auslän-discher. Mind. 35.000 Buchtitel dieser Wissenschaftler und Zeitzeugen darüber werden im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten mit aller Macht unterdrückt. Sie finden die Bücher im Internet, als „pdf“ zum kostenlosen Herun-terladen, wenn Sie zäh suchen, denn sie werden seit Beginn des Internets täglich tausendefach zionistisch-freimaurerisch (= auch kirchlich-klösterlich) gelöscht, z.B. folgende (mit Anführungszeichen eingeben): „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik, "Erster Leuchter-Report“ v. Dipl.-Ing. Fred Leuchter, „Rudolf-Gutachten“ v. Diplom-Chemiker Dr. Germar Rudolf, „Geschichte der Verfemung Deutschlands, Band 5: Die Ausrottung der Juden“ v. Dr. jur. Franz J. Scheidl, „Der Jahrhundertbetrug" v. Prof. Arthur Butz, „Die Auschwitz-Lüge“ von Thies Christophersen, "Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke“ v. Walter Lüftl, „Der Auschwitz-Betrug“ von Thies Christophersen, “Der deutsche Aderlaß” v. Claus Nordbruch, „Widerstand ist Pflicht“ v. Germar Rudolf, "Kaufman-Plan Germany must perish" (=Deutschland muss zugrunde gehen) v. Theodore Nathan Kaufmann, "Nizer-Plan", "Hooton-Plan", "Ilja-Ehrenburg-Plan", u. and. Todespläne v. Zionisten gegen das deutsche Volk. „Verbrechen an Deutschen“ v. Alfred de Zayas, „Die geheime Geschichte der amerik. Kriege“ v. Mansour Khan, Video „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“ v. Conrebbi, „Rheinwiesenlager-Zustände“. Die uns in Fotos gezeigten angeblichen jüdischen Holocaust-Opfer waren in Wirklichkeit DEUTSCHE Opfer, unsere Vorfahren, die auf zionistische Befehle hin NACH Kriegsende, 1945-1948, in den Rheinwiesenlagern u. anderen Todeslagern der geheim zionistisch regierten USA, Großbritanniens u. Frankreichs, auf deutschem Boden, bis zum Tod ausgehungert wurden, zu Millionen, weil Zionisten auch den letzten deutschen Mann ausrotten wollten. Unsere gequälten u. gefolterten Vorfahren, die nur noch aus Haut und Knochen bestanden, mussten sich vor ihrem Tod noch selbst kahl rasieren und nackt ausziehen, wurden ihrer Identitätsmarken beraubt. Alfred Hitchcock, selbst Jude, filmte die nackten deutschen Toten u. Sterbenden, die später als jüdische Vergasungsopfer ausgegeben wurden, bevor und als sie in geschlossenen Viehwaggons u. -LKWs Richtung Luxemburg u. Belgien und Osten gekarrt u. dort verscharrt wurden. Manche Viehwaggons voller deutscher zu Tode verhungerter und gefolterter Nachkriegsopfer der Westalliierten wurden vorher noch in Konzentrationslager gefahren und dort abgekippt, und dorthin wurden Busladungen deutscher Zivilisten zwangsweise hintransportiert, die im Gänsemarsch, unter Prügeln, Stockschlägen, Kolbenschlägen und übelsten Beschimpfungen von westalliierten Militärs, an den zum Skelett zu Tode abgemagerten deutschen nackten Leichen, Leichenbergen möglicherweise ihrer eigenen bis zur Unkenntlichkeit abgemagerten deutschen Väter, Brüder, Ehemänner, Verlobten, vorbeigetrieben wurden, die ihnen als angeblich jüdische Vergasungsopfer der Hitlerregierung vorgeworfen wurden.

  • #3

    Wahrheit ist das höchste Gut! Verbreitet die Wahrheit massenweise! (Donnerstag, 07 Juli 2016 19:46)

    Sofort nach Kriegsende besetzten und raubten die verheimlichten jüdischen Zionisten und das Judentum (unter Regie der verheimlichten Zionisten in Jesuitenorden, Freimaurerlogen, Kirchen, Freikirchen und Klöstern), wieder Rundfunksender, Zeitungen, Zeitschriften, Verlage, Druckereien, Zeitungs- und Zeitschriften- und Buchgroß- und -einzelhandel, Fernsehsender, Banken, Versicherungen, Betriebe der Lebensmittelgrundversorgung wie bäuerliche Anwesen, Metzgereien, Bäckereien, Obst- und Gemüsehandel, Gärtnereien, Saatguthandel, Baumschulen, Holz- und Kohlehandel, Energieversorgung, Baugeschäfte, Dachdeckergeschäfte, Handwerks- und Industriebetriebe, obrigkeitliche Stellungen des Beamtentums und öffentlichen Dienstes, Schlüsselstellungen der Gewerkschaften und Verbände, Einzelhandel, Großhandel u.v.a.m., wie sie das schon ab ihrer Novemberrevolution 1918 und bis Ende 1932 getan hatten, unter Entrechtung, Enteignung, Verelendung und in Abhängigkeit vom Judentum Bringen der echten Restdeutschen. Denn jüdische Zionisten und Juden geben sich seit 1945 als Urdeutsche aus. Deshalb stören die Echtdeutschen und sollen zur verschwindenden Minderheit im eigenen Land gemacht, wehrunfähig krank gemacht, vertrieben und ausgemerzt werden.

    Man muß dazu auch wissen: die meisten jüdischen Zionisten sind verheimlichte bolschewistische Kommunisten, auch wenn sie in CDU/CSU sich christlich geben, in SPD sich sozial geben, bei den Grünen sich naturnah geben, in FDP sich liberal geben, in den Gewerkschaften sich arbeiternah geben. Sie wollen die jüdisch beherrschte Weltpolizeidiktatur, Weltmilitärdiktatur, Weltgeheimdienstediktatur, Welttotalüberwachungsdiktatur, die sie "Demokratie" nennen, genauso, wie sie ihre zionistischen Aggrassionskriegs und Beraubungen der Nichtjuden "Friedensmission" nennen, und genauso wie sie vonihnen selbst ausgebildete und eingeschleuste Militärs in Zivil "Flüchtlinge" nennen.

  • #4

    Wahrheitsfinder (Freitag, 22 Juli 2016 00:22)

    https://deutschlandbedroht.wordpress.com/2015/05/31/hellstorm-die-wahrheit-uber-den-grosten-volkermord-der-welt-der-genozid-an-den-deutschen/

  • #5

    maras-welt (Freitag, 22 Juli 2016)

    @wahrheitsfinder:
    Der Neid der Dummen gegenüber den Intelligenten war schon immer ein Problem für uns Deutsche. Wir sind ein "Stehauf-Volk", das passt den Eliten nicht. Schade nur, dass sie es fast wieder geschafft hätten. Aber nicht mit uns, denn: Unsere Waffen sind unser Verstand. Das hat uns immer wieder aus der Misere geholt. Die werden sich an uns noch die Zähne ausbeißen.

  • #6

    weiterverbreiten! (Samstag, 23 Juli 2016 02:20)

    Das dunkelste und bestgehütetste Geheimnis der Weltgeschichte.

    https://deutschlandbedroht.wordpress.com/2015/05/31/hellstorm-die-wahrheit-uber-den-grosten-volkermord-der-welt-der-genozid-an-den-deutschen/

    Genau DAS soll uns, dem restdeutschen Volk, und allen Nichtjuden, erneut angetan werden, unter Regie derselben teuflischen zionistischen kommunistischen Freimaurer und Jesuiten, die wir als zionistische = deutschtodfeindliche Feinde im eigenen Land haben seit 1945, in Schlüsselstellen.

  • #7

    Gigantische Zensur findet statt! Seit 1945 bis heute: (Dienstag, 02 August 2016 02:07)

    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rudolf,%20Germar%20-%20Eine%20Zensur%20findet%20statt%20-%20Zensur%20in%20der%20Bundesrepublik%20Deutschland%20(2005,%2049%20S.,%20Text).pdf

  • #8

    weiterverbreiten! (Freitag, 05 August 2016 11:24)

    Sucht euch zäh die unterdrückte nichtkirchliche Original-Literatur (Millionen von zionistsich unterdrückten Buchtiteln!!!) aus den Jahren 1890 bis 1950. Nur so erkennt ihr, was dem deutschen Volk durch jüdische Zionisten = kommunistische Bolschewisten, die sich als Deutsche ausgeben, aber deutschtodfeindlich handeln, im Gewand von sozialen, christlichen, kirchlichen, freikirchlichen, klösterlichen, humanitären, gutmenschlichen Scheindeutschen, auch in Menschenrechts- und liberalen Organisationen, Parteien aller Couleur, Think Tanks usw., durch von diesen erzwungenen Kriegen (auch der 1. und 2. Weltkrieg wurden so erzwungen, von diesen zionistischen Deutschtodfeinden, nicht wegen Hitler oder Kaiser Wilhlm II., sondern GEGEN DAS GESAMTE DEUTSCHE VOLK, das ausgemerzt werden sollte, damit sich Ostjuden Deutschland komplett ergaunern, wie sie schon Russland durch die kommunistische Oktoberrevolution 1817 ergaunert hatten, unter Ermordung der Zarenfamilie und unter Verschleppung, Zwangsumsiedlung in unwirtlichste Gebiete, und Ermordung von etwa 30 Millionen des germanischstblütigen russischen Wirtsvolkes), Völkermorde am deutschen Volk schon vor und NACH dem 2. Weltkrieg 1945-1949, sadistische Folterungen Deutscher bis zum Tod schon VOR dem 2. Weltkrieg 1938-1939 in den Ostgauen udn in den westlichen Grenzgebieten am Rhein, sowie 1945-1947 in den Rheinwiesenlagern bei Remagen und anderen Todeslagern der Westalliierten auf deutschem Boden, Umvolkungen des deutschen Volkes durch staatliche Einschleusung von Juden (unter falschen Identitäten) und anderen Fremdrassigen, Aufbauen falscher Feindbilder durch zionistische Lügenpresse, Lügenfernsehen,Lügenrundfunk, Lügenverlage, lügenbucheinzelhändler und Lügenbuchgroßhändler, Vertreibungen, Destabilisierung unseres Landes, gigantische Diebstähle deutschen Eigentums durch kommunistische jüdische Zionisten schon vor dem 1. Weltkrieg, zwischen den zwei Weltkriegen, und unmittelbar NACH dem 2. Weltkrieg 1945-1955.

    Diese Wahrheits-Literatur wird von jüdischen Zionisten in Kirchen, Klöstern, Regierung, Ministerien, Beamtentum, in ALLEN Massenmedien, in Amazon, ebay, Google, Wikipedia, Twitter, Facebook, in Büchereien und Bibliotheken, und auch von ganz einfachen Juden in unser aller Nachbarschaft kriminell und niederträchtig unterdrückt: seit 71 Jahren geheim aber kontinuierlich aus dem Verkehr gezogen in gigantischem Ausmaß, heimlich still und leise beschlagnahmt, totgeschwiegen, unter Verschluss gehalten.

    Aber durch das Internet hat sich diese Literatur doch verbreitet, Millionen Deutsche sind aufgewacht.

    Momentan noch zu bekommen ist das neu erschienene erschütternde Dokumentations-Buch "Höllensturm" von den Wahrheitskämpfern Thomas Goodrich und Gerhard Ausmeier über die Zeit von 1944-1947. Schaut Euch auch den gleichnamigen Film an. Und speichert beides ab und verteilt beides. Es ist bedroht, ebenfalls unterdrückt zu werden. Der Bucheinzelhandel und Buchgroßhandel boykottiert dieses Buch und den Film, ebenso wie alle Büchereien und Bibliotheken. Das Personal dort ist ebenfalls (mit seltenen Ausnahmen) nicht deutschblütig sondern jüdisch, und zwar zionistisch, d.h. deutschtodfeindlich.


    Und hier noch was anderes:

    http://noch.info/2015/12/deutschland-schickt-taeglich-zig-busse-nach-griechenland-und-bringt-fluechtlinge-auf-einer-wenig-befahrenen-route-reisebuero-merkel-faymann/

    An der spitze dieser Verbrecherbande sind Jesuiten und Freimaurer, Kabbalisten, Satanisten, Frankisten, Sabbatianer.

  • #9

    Anleitung zum Entlarven der Feinde im eigenen Land, Teil 1 (Donnerstag, 18 August 2016 00:13)

    Jüdische zionistische und bolschewistisch-kommunistische Kriminelle, die sich als Deutsche ausgaben, haben sich mit Hilfe des freimaurerisch-bolschewistisch-kommunistischen und des jesuitisch-kirchlichen Weltjudentums und seiner Lügenpresse sofort nach Ende des 2. Weltkriegs in Deutschland die deut-schen Medien, deutsche obrigkeitliche Stellen und Schlüsselstellen sowie Banken und die gesamten noch vorhandenen Werte, Patente, alle wertvollen Bücher aus Jahrhunderten deutscher Arbeit, und landwirtschaftlichen, handwerklichen und Industrie-Betriebe der deutschen Wirtschaft gestohlen und er-gaunert, durch Massenmorde von Millionen Deutschen NACH Kriegsende und durch kapitalen Betrug und kapitale Schwerverbrechen am deutschen Volk, und ZWEI verheimlicht zionistische Besatzer-Obrigkeiten höchstkriminell installiert, BRD und DDR, mit zwei in der Mehrheit verheimlicht jüdisch-zionistischen Regierungen und zwei in der Mehrheit verheimlicht jüdisch-zionistischen Beamtenschaften auf restdeutschem Boden.

    Die jüdisch-zionistische = kommunistische Machtübernahme Deutschlands war ja schon in der Weimarer Republik 1918-1932 vollendet gewesen, und führte zur der völligen Entrechtung, Verknechtung und Ver-elendung des deutschen Volkes, aus der das deutsche Volk durch Adolf Hitlers Machtübernahme 1933 errettet und wieder gestärkt und völlig unabhängig vom Judentum gemacht wurde.

  • #10

    Anleitung zum Entlarven der Feinde im eigenen Land, Teil 2 (Donnerstag, 18 August 2016 00:14)

    Adolf Hitler: „Ein Volk, das sich nicht selbst ernähren kann, hat schon die Hälfte seiner Freiheit verloren.“ Hitler sorgte dafür, daß sich das deutsche Volk aus dem eigenen Land und aus eigener deutscher Kraft (ohne Ausbeutung anderer Völker) ernähren, kleiden, grundversorgen, hervorragend bilden und verteidi-gen konnte. Hitler sorgte dafür, dass Beamtentum, und Schlüsselstellen, Medien, Banken, Lebensmittel-versorgung, landwirtschaftl. Anwesen, Energieversorgung, Bildung, Gesundheitswesen, Bauwirtschaft, Regierung, Kirchen und Bauerntum nicht mehr in jüdisch-zionistischen sondern wieder in deutschen Händen waren und blieben, denn in der verheimlicht kommunistischen Weimarer (Zionisten-)Räterepublik von November 1918 bis 29.1.1933 waren die Deutschen durch verheimlichte Zionisten systematisch ge-demütigt, entehrt, entrechtet, enteignet, bestohlen, verelendet und teuflisch dezimiert worden (lesen sie zur Dezimierung die 47-Seiten-Schrift „Schutzengel oder Würgeengel?“ von Prof. Dr. med. Fritz Frank von 1922 über die absichtliche Ermordung deutscher Neugeborener und deutscher Ungeborener im Mutterleib deutscher Frauen durch ver-heimlicht zionistische = kommunistisch-bolschewistische Ärzte und Hebammen und scheinchristlichen Schwestern in kirchli-chen Entbindungsheimen/Krankenhäusern) und alles zionistisch ergaunert und gestohlen worden (wie übrigens schon, verdeckt und schleichend, in den 25 Jahren VOR dem ersten Weltkrieg, durch freimaurerisch-jesuitisch eingeschleuste Ostjuden mit falschen Identitäten). Auch wurde in diesen 1920er Jahren durch die damals schon verheimlicht jüdisch übernommene Presse bereits Porno, Homosexualität, Lesben, Prostitution und dergleichen als Fortschritt dargestellt und alle Deutschen Versuche, sich dagegen zu wehren, wurden als rückständig dargestellt und lächerlich gemacht durch die verheimlicht jüdische Pres-se (lest die deutsche Schrift „Volkswart. Monatsschrift zur Bekämpfung der öffentlichen Unsittlichkeit“, z.B. Jahrgang 1922. Denn schon 1908-1914 und 1918-1932 setzte die verdeckt jüdische Umerziehung und offene Propaganda für Porno, für Lesben, für Homos, für gleichgeschlechtliche Ehen, für Untreue und Ehebruch, für Schwangerschaftsabbruch, für die Destabilisierung und Entzweiung von Ehe und Familie, ein!!!

  • #11

    Anleitung zum Entlarven der Feinde im eigenen Land, Teil 3 (Donnerstag, 18 August 2016 00:15)

    Hitler holte die intelligentesten, gebildetsten, geschichtskundigsten und patriotischsten des deutschblüti-gen Volkes in seine Regierung und all diese sorgten dafür, dass alles in Deutschland wieder vom Kopf auf die Füße gestellt wurde, dass das deutsche Volk wieder bekannt wurde mit seinen eigenen Wurzeln der germanischen Hochkultur (die von Freimaurern und Klöstern/Kirchen, beides verheimlicht jüdische Organisationen, gestohlen und unter Verschluss gehalten worden waren), Hitler sorge dafür, daß jahrtau-sendelang bewährte deutsche/s und germanische/s Recht, Werte, Tugenden, Gesittung, sonnen- und naturnahes Leben und sonnen- und naturnahe arteigene heidnische Naturverehrung, Winter- und Som-mersonnenwende, Jahreslauffeste, Familienfeste, Sonnen- und Erntefeste, Volks- und Reigentänze, un-ser arteigener deutscher, harmonischer Gesang und Musizieren von Millionen und Abermillionen überlie-ferten deutschen Volksliedern, Heimatliedern, Liebesliedern, Freiheitsliedern, Jahreszeitenliedern, Ernte-liedern, Kinderliedern, Wiegenliedern usw., mit wunderschönen Melodien und sinnvollen Texten, Musizie-ren, Tänze zu zweit und Reigen- und Reihen- und Volkstänze, Musik und Brauchtum wieder gesucht, in den Schulen und Vereinen bekannt gemacht wurden, gepflegt wurden und bewusst gelebt wurden, und das alles jüdisch Gestohlene und Unterwanderte wieder in deutsche Hände gelangte, daß das deutsche Volk, seine Banken, seine Bauern, seine Handwerker, seine Industrie wieder völlig unabhängig vom Ju-dentum wurden, dass sich das deutsche Volk wieder aus gesundem, umweltschonendem, naturgemä-ßem bäuerlichen Anbau im eigenen Land, vollständig unabhängig vom Judentum und fast vollständig unabhängig vom Ausland, selbst gesund ernähren, bekleiden und grundversorgen, gute Einfamilienhäu-ser nach höchsten Weltstandard , Schulen, Schwimmbäder, Sportanlagen, Straßen bauen konnte, heizen und mit Strom versorgen konnte, Industrieausrbeitsplätze und hervorragende Schul- und Berufsausbil-dungen genießen konnte, in allen Bereichen unabhängig vom Judentum und fast völlig unabhängig vom Ausland. Was vom Ausland benötigt wurde, konnte durch Direktexport deutscher Wertarbeit mit anderen Ländern bezahlt werden konnte. Das BREITE deutsche Volk war 1939 hervorragend gesund ernährt, ausgezeichnet gebildet und ausgebildet, traditionsbewusst und stolz auf das in der Hitlerzeit Erreichte, sportlich ertüchtigt und wehrhaft, wohnte in gesunden, unterkellerten Vollziegel- und massivholz-einfamilienhäusern in grundsolider traditioneller Bauweise, oft Fachwerk, in besten Wohnverhältnissen, gut ausgestattet mit langlebigen Vollholzmöbeln und Haushaltsgeeräten, Landwirtschaft und Leben wa-ren geschlossene intakte Kreisläufe im Einklang mit der Natur, und das breite deutsche Volk war homo-gen, kinderreich, glücklich und zufrieden, und ausgesprochen chic gekleidet in der Hitlerzeit, mit gesun-der langlebiger Bekleidung in reiner Schurwolle aus eigener Erzeugung , in weltbester ägyptischer langstapeliger Baumwolle, Leinen und Leder, sogar Seidenraupen wurden gezüchtet, Angorakaninchen u.v.a.m., es gab unzählige Woll- und Baumwollspinnereien und Spinnereien anderer Fasern, Webereien und Textil- und Bekleidungsundustrien (die aussagefähigen Modezeitungen der Hitlerzeit und alle nicht-kirchliche Literatur aus der Hitler-Zeit werden von Zionisten deswegen unter strengstem Verschluss gehalten und unterdrückt, in den USA unter Zionisten mit tausenden von Dollars teuer gehandelt), so dass wir Deutschen mit gesunden, langlebigen Heimtextilien und Vollholz-Möbeln wohnen konnten, mit gesunden, äußerst langlebigen und reparierbaren Gerätschaften und Maschinen sich die Haushalts- und Berufsarbeit und landwirtschaftliche Arbeit erleichtern konnten, in gesunden unterkellerten Einfamilien-häusern in Vollziegelbauweise mit großen Gärten für die Kinder, und für den eigenen Anbau von bestem Obst und Gemüse, und mit Nebengebäuden für Hobby, Bienenzucht und für die Kleintierhaltung, und oft mit eigenen Brunnen, wohnen konnten, hervorragend in den Schulen von deutschen Lehrern aufgeklärt und umfassend gebildet und sportlich, musisch, bildungsmäßig, kulturell, gesundheitlich usw. gestärkt wurden, ganz unabhängig von zersetzenden und stehlenden Einflüssen des Judentums. Es gab ge-schlossene Kreisläufe ohne Abfälle, ganz ohne Plastik und ganz ohne Sondermüll. Alles hielt generatio-nenlang, war reparaturfreundlich, war deutsche Wertarbeit, und wurde sogar noch vererbt.

  • #12

    Andreas (Freitag, 26 August 2016 14:07)

    Kommunismus und Bolschewismus, Kapitalismus, Globalisierung und Parteien sind jüdische Erfindungen, von Juden in Freimaurerlogen (dazu gehört auch Rotay, Lions, Inner Wheel Club, Service Clubs, Round Tables, Soroptimists und tausende andere Unterorganisationen wie Weltbank, IWF, UN = UNO = Vereinte Nationen, EU, WHO, WTO, Amnesty International, Human Rights Watch, Ärzte ohne Grenzen usw.) und Jesuiten/Jakobinerorden und ALLE anderen Orden, Klöster, Kirchen, Freikirchen, Synagogen, Sekten und Moscheen samt Tausenden von Unterorganisationen wie Diakonie, Caritas, Missionswerke, Brot für die Welt usw.
    Die unterschiedlichen Orden, Kirchen, Freikirchen und Konfessionen, die unterschiedlichen Parteien, und die unteschieldichen Banken und Versicheurngen usw., dienen dem Judentum dazu, Nichtjuden abzuzocken, dabei ihre eigene Macht und Finanzmacht zu vergroßern und zu verschleiern.

    UND Die unterschiedlichen Staatssysteme wie Kommunismus, Kapitalismus, und die unterschiedlichen christlichen und islamischen Konfessionen und Abspaltungen, sowie die unterschiedlichen Parteien dienen dem bolschewistischen Judentum dazu, Nichtjuden (und zwar ganze Rassen, ganze Wirtsvölker wo es für Juden was zu holen gibt, und wo Juden das ganze Land (und letztlich die ganze Erde allein für sich) übernehmen wollen, zu entzweien, zu spalten, falsche Feindbilder unter den Nichtjuden aufzubauen, Völker zu schwächen, inhomogen zu machen, zur Minderheit im eigenen Land zu machen, und um Nichtjuden in Kriege gegen Brudervölker zu zwingen und sich gegenseitig abschlachten zu lassen, um hernach die Länder der abgeschlachteten Völker samt aller Bodenschätze, Werte, Patente und alles schon durch Nichtjuden Erarbeitete zu stehlen und sich zu rauben und anzueignen.

    Alle Schlüsselstellen in Deutschland sind seit 1945 jüdisch besetzt. Waren teilweise schon VOR dem I. Weltkrieg und zwischen den beiden Weltkriegen von bolschewistischen, kommunistischen Ostjuden, die aus Russland hinausgeworfen worden waren, da es kriminelle vor allem kommunistisch-bolschewistische Volkszerstörer waren, unterwandert, unterhöhlt, immer mehr besetzt und schließlich seit 1945 ganz jüdisch besetzt. Und all diese bolschewistischen, kommunistischen und zionistischen khasarischen Ostjuden geben sich ab 1945 bis heute als Deutsche (heute auch als Deutsche mit Migrationshintergrund) aus, aber handeln deutschtodfeinlich auch in 2. und 3. und 4. Generation.

  • #13

    Andreas (Freitag, 26 August 2016 14:08)

    Juden assimilieren sie fast nie in ein Wirtsvolk, selbst wenn sie 10 Generationen lang in einem gelebt haben, bleiben sie fast immer Fremdkörper und feindlich eingestellt, ihe Frömmigkeit ist nur aufgesetzt, ihre Religion ist die Welteroberung durch das Judentum. Alle Kriege seit der verheimlicht jüdischen blutigen, sadistischen, mörderischen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen, waren in Wirklichkeit jüdische Kriege gegen die weiße Rasse der Germanischblütigen zum Zweck der jüdischen Weltdiktatur (30jähriger Krieg 1618-1618, Befreiungskriege, Bauernkriege, alle Revolutionen, erster und zweiter Weltkrieg). Hitler und zuvor schon Bismarck und zuvor schon andere Germanischblütige durchkreuzten immer wieder diese jüdischen Weltbeherrschungs- und Ausmerzungspläne gegen die Nichtjuden der Wirtsvölker erfolgreich und entlarvten immer wieder die Drahtzieher in Medien, Ministerien, Kirchen, Klöstern, Orden, Freikirchen, Sekten, Freimaurerlogen Beamtentum, Beamtenpensionärskreien, und unzähligen anderen nach außen hin harmlos erscheinenden "humanitären", "sozialen", "sportlichen" "naturnahen", "heimatverbundenen", "künstlerischen", "Toleranz" und "Menschenrechte" auf dem Schild tragenden Vereinen und Initiativen und Bünden, die in Wirklichkeit in den Schlüsselstellen deutschfeindliche und völkerfeindliche kriminelle jüdisch-zionistisch-kommunitisch-bolschewistische Vereinigungen sind. Naturlich gibt es einzelne seltene Ausnahmen darunter, die naive Deutsche sind und keine Ahnung haben. Die funktionäre sind jedoch so gut wie immer deutschfeindliche Scheindeutsche.

    Insbesondere Medien, Beamtentum, Geistliche, Lehrerschaft, Gesundheitswesen, Handel, Fachgeschäfte, Großhandel, Grundversorgung bestehen seit 1945 aus Juden seit sofort nach Kriegsende. Deutsche wurden in abhängige Stellen vom Judentum gezwungen und daran gehindert und behindert, Medienfirmen zu gründen, Lehrberufe, Arzt, Apotheker zu studieren und in Schlüsselstellungen zu gelangen. Natürlich gibt es auch hier seltene Ausnahmen. Aber im Prinzip ist es so.

    Das an beiden Weltkriegen unschuldige deutsche Volk (auch viele Säuglinge, Kinder, Greise, Frauen, wehrlose Soldaten) wurden 1945 bis 1949 "befreit" vom Leben und allem Hab und Gut. Es waren beides zionitische bolschewistisch-kommunitische Kriege gegen das deutsche Volk und gegen alle germanischblütigen Völker der weißen germanischblütigen Rasse. Slaven SIND nämlich Germanen (aber NICHT die asiatischen und NICHT die verheimlicht gemischtrassigen jüdischen).Die russische kyrillische Sprache und Schrift war eine Erfindung von Mönchen, um die germanischblütige Rasse zu spalten und Brudervolk gegen Brudervolk in Kriege hetzen zu können. Das war 800 Jahre lang in der Geschichtsschreibung wohlbekannt. Lest nichtkirchliche Originalbücher aus diesen genannten Jahren, die von den Freimaurern und Pfaffen und fast allen sonstigen Juden seit 1945 mit Macht und Gewalt und Niedertracht völlig aus dem Verkehr gezogen und unter Verschluss gehalten werden, aber durch Wahrheitskämpfer und deutsche Patrioten haben sie sich trotzdem verbreitet.


    Sie wollen hier in Deutschland ihre tyrannische kommunistisch-bolschewistische Willkür-Weltdiktatur als Polizeidiktatur, Militärdiktatur, Geheimdienstediktatur, Totalüberwachungsdiktatur übr die ganze Welt vollenden. Auch CDU/CSU, FDP, und natürlich sowieso SPD, Grüne, Linke, SIND jüdische BOLSCHEWISTISCHE KOMMUNISTEN und jüdische ZIONISTEN, d.h. DEUTSCHTODFEINDE.

  • #14

    Wir verteidigen jetzt die deutsche Substanz! (Freitag, 16 September 2016 00:29)

    https://www.youtube.com/watch?v=Wu-aSHtPwBE

  • #15

    Rheinwiesenlager Dokumentation (Sonntag, 18 September 2016 02:36)

    https://web.archive.org/web/20140701124735/http://geschichteinchronologie.ch/USA/Eisenhower-massenmoerder/D/02-massenmord-im-feld-staedtevernichtungen-rheinwiesenlager-hungersnot-fotofaelschungen.html

  • #16

    Wahrheit ist das höchste Gut! (Freitag, 23 September 2016 00:48)

    27 Zeugen ermordet, alle angeblich eines natürlichen Todes gestorben, Akten wurden schnel geschlossen:

    https://www.youtube.com/watch?v=NHoGrV5xrEg

    Okkulte Kinderschänder und Kindermörder in höchsten, verheimlicht jüdischen Kreisen von Freimaurerlogen, Jesuiten, Jakobinern, scheindeutschen Massenmedien, scheindeutscher Regierung, scheindeutscher höchster Justiz, scheinevangelischen. und scheinkatholischen Kirchen/Freikirchen/Klöstern/Orden, scheindeutscher Ärzteschaft und Apothekerschaft, EU, Weltbank, IWF.

    https://lupocattivoblog.com/2016/09/21/kindersexsklaven-fuer-unsere-spitzenpolitiker/#comment-421631

  • #17

    Kalergi-Plan: Zerstörung des deutschen Volkes (Donnerstag, 29 September 2016 23:37)

    https://www.youtube.com/watch?v=dHqLqELLBSc

  • #18

    die sadistischen Mörder waren jüd. bolschewistisch-kommunistische Kommissare (Dienstag, 01 November 2016 01:09)



    https://ia801207.us.archive.org/21/items/AuswartigesAmtBolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943/AuswrtigesAmt-BolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943.pdf




    http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fservices%2Fimg%2FAuswartigesAmtBolschewistischeVerbrechenGegenKriegsrechtUndMenschlichkeitBd.31943&imgrefurl=https%3A%2F%2Farchive.org%2Fdetails%2FAlliierteKriegsverbrechenUndVerbrechenGegenDieMenschlichkeitVorwortVonHansUlrichRudelBuenosAires1953&h=273&w=180&tbnid=QJciZQPDHJt8qM%3A&docid=DX3UvWw2j_o7DM&ei=J58CWOinBIOHU8L7q-gB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1838&page=0&start=0&ndsp=23&ved=0ahUKEwio1-eH4N3PAhWDwxQKHcL9Ch0QMwgcKAAwAA&bih=642&biw=1024


    https://de.scribd.com/doc/150031342/Auswaertiges-Amt-Amtliches-Material-Zum-Massenmord-Von-Katyn-1943