Programmierung mal anders herum!


Die ständigen Einflüsse durch Fernsehen, Werbung, Alltag, Presse usw. füllen unser Unterbewusstsein täglich mit Begriffen, die wir unterschwellig aufnehmen. Würden wir die Dinge bewusst aufnehmen, könnten wir selektieren, was wir annehmen und was nicht. Bei schnell gepulsten Informationen ist das aber gar nicht möglich, weil unser Verstand das gar nicht aufnehmen kann, er benötigt eine Verzögerung.


Gerade Großstadt-Bewohner oder Menschen die in Großstädten arbeiten bemerken gar nicht, was sie unbewusst alles aufnehmen. Wenn sie diesen Dingen täglich ausgesetzt sind, sind sie irgendwann programmiert. Die ständige Wiederholung festigt das Ganze nur noch mehr.


Was so herum funktioniert, funktioniert aber auch anders herum. Am besten noch im Alpha-Zustand, also dem Zustand bei dem wir am besten beeinflussbar sind. Nach der Arbeit, kurz vorm Schlafengehen oder wenn wir krank und angeschlagen sind.


Auf YouTube oder anderen Video-Plattformen gibt es eine hohe Anzahl von Affirmationsvideos, die man sich anschauen kann. Die meisten gehen allerdings in Verbindung mit dem Verstand, weil die Sequenzen relativ lange abgespielt und somit über die linke Gehirnhälfte aufgenommen werden können.


Eine Freundin hat mich jetzt auf eine Serie aufmerksam gemacht, die gepulste positive Glaubenssätze abspielt. Genau 222 in 60 Sekunden. Da fällt es einem schwer, alle Glaubensätze verstandesmäßig aufzunehmen. Am besten man starrt mit einen Tunnelblick in die Mitte des Bildschirms und lässt die Sequenzen abspielen, ohne sich Gedanken zu machen.


Man kann oder sollte sich die Glaubensätze vorab anschauen, ob man damit einverstanden ist oder nicht. Der eine oder andere Glaubensatz liegt mir persönlich nicht, z. B. Ich liebe Geld (im Glücksvideo), aber das kann ich ja wieder umprogrammieren, in dem ich mir darüber bewusst bin, dass ich eher dem Wohlstand und der Fülle zugeneigt bin, als dem Geld. So kann jeder für sich entscheiden, mit was er sich programmieren möchte.


Es gibt 6 Versionen: Positives Sein, Selbstwert, Gesundheit, Reichtum, Glück und Liebe. Ich denke, damit ist so ziemlich alles abgedeckt.


Und nun viel Erfolg beim Umprogrammieren!!!


Positives Sein

Selbstwert

Gesundheit

Reichtum

Glück

Liebe


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0