DEMO FÜR ALLE!!! Stuttgart, 21. März 2015 - BITTE VERBREITEN UND KOMMEN!!!


Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!
Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Dies ist ein Aufruf an ALLE, am Samstag, den 21. März um 15 Uhr, nach Stuttgart zu kommen und gegen die Gender-Ideologie und die Frühsexualisierung in den Schulen zu demonstrieren.


Es heißt DEMO FÜR ALLE, weil es nicht nur Eltern betrifft, sondern unsere Gesellschaft als Ganzes. Mit diesem Genderwahnsinn versuchen sie unsere Kultur und unsere Identität zu zerstören - das ist der Plan.


Ich hatte ja erst kürzlich eine sehr gute Doku zum Thema veröffentlicht, doch für mich ist das nicht genug. Fast täglich erreichen mich Newsletter oder Informationen zum Thema, was mich persönlich sehr erfreut, da es für mich ein Zeichen ist, dass sich die Sache zuspitzt. Es werden immer mehr Initiativen gegründet und Netzwerke gebildet. Baden-Württemberg ist auf hochtouren.


Das ist äußerst wichtig, da Baden-Württemberg zu einer Art "Test-Bundesland" auserkoren wurde. Ganz nach dem Motto: Schaffen wir es in Baden-Württemberg durchzusetzen, schaffen wir es überall!

Baden-Württemberg gilt als stockkonservativ und als über 50jährige schwarze Region, haften uns noch die christlichen Werte an. Tradition und Werte werden hier noch gelebt und Familie hat einen hohen Stellenwert. Wir sind längst nicht so bunt, wie die Berliner oder so tolerant wie die Nordrhein-Westfalen oder so weltoffen wie die Bremer. Bei denen gibt es offensichtlich keine größeren Aufstände wegen ein bisschen Pornographie im Schulunterricht. In Niedersachsen bahnt sich allerdings schon ein kleiner Aufstand an. In Hannover hat es schon Demos für alle gegeben, die natürlich gleich durch Gegendemos belagert und als gewaltätig eingestuft wurden. Der Lügenpresse sei dank.


Also, wir haben noch knapp eine Woche Zeit alle zu mobilisieren. Sprecht Eure Freunde, Familie, Nachbarn, Lehrer und wer Euch sonst noch einfällt an und KOMMT!!! Wenn PEGIDA es schafft innerhalb weniger Wochen zehntausend Menschen auf die Straße zu bekommen, dann schaffen wir das auch und zwar ganz ohne politische Führung!


Zum Schluss noch ein weiteres kurzes Aufklärung-Video von kidcareblog.wordpress.com:


Und noch ein ausführlicher Artikel aus der Welt. Hier geht es um das Kinder-Aufklärungsbuch "Wo kommst du her?", mit Illustrationen steifer Penise und anderen Nettigkeiten. Ach so, dass Buch wird für Kinder ab 5 Jahren empfohlen. Na dann...


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0