Die geheime Macht des Wasser (Doku)


Danke ist mitunter das stärkste Wort, welches eine wunderschöne Struktur hervorruft
Danke ist mitunter das stärkste Wort, welches eine wunderschöne Struktur hervorruft

Wasser ist die am häufigsten vorkommende Substanz auf der Erde. Es ist der Informationsträger Nr. 1 und die einzige Flüssigkeit, die völlig anderen Gesetzen folgt, als physikalisch zu belegen ist. Zum einen löst sich Wasser nie auf, es verändert lediglich die Form. Zum anderen dehnt es sich bei Kälte aus anstatt sich zusammenzuziehen. Das und vieles mehr sind die großen Geheimnisse des Wassers.

 

In dieser Doku beschreiben Wissenschaftler, wie sie schon ewig dabei sind, diese Geheimnisse zu lüften. Bis jetzt gelingt es ihnen nicht. Zwar sammeln sie immer mehr Erkenntnisse, aber so richtig wissenschaftlich belegen lässt es sich bis heute nicht. Wasser ist eben etwas "Göttliches", das sich mit nichts anderem vergleichen lässt. 

 

Jetzt könnte man sagen: Lasst doch Wasser, Wasser sein! Aber gerade weil der Mensch bis zu 80 Prozent aus Wasser besteht, ist diese Forschung so interessant. Der erst kürzlich verstorbene Parawissenschaftler Masaru Emoto konnte zum ersten Mal die Struktur des Wasser sichtbar machen, indem er Wasser einfror und die dadurch entstandenen Kristalle unter ein spezielles Mikroskop legte. Wie inzwischen vielen bekannt sein dürfte, hat er damit bewiesen, dass Wasser Wesensmerkmale zeigt, die keinem anderen Element zugeschrieben werden können. Wasser verändert seine Struktur, es lebt und reagiert. Wasser ist ein mystisches Wesen.

 

Interessanter Artikel über die Struktur des Wassers


Das wiederum lässt die logische Schlussfolgerung zu, dass wir, wenn wir strukturiertes Wasser zu uns nehmen, unseren Zustand positiv verändern können. Im Hunzatal z. B. verfügt das Wasser über eine außerordentliche Struktur. Man sagt, dass Wasser dort lässt die Bewohner weit über 100 Jahre alt werden.

 

Um Wasser zu strukturieren gibt es mehrere Möglichkeiten, doch alle beruhen auf dem selben Prinzip: Informationsübertragung. Man fügt dem Wasser Informationen zu und schon verändert es die Struktur. So einfach ist das.

 

Ich habe Euch nachfolgend ein paar Möglichkeiten rausgesucht, mit denen man Wasser relativ einfach strukturieren kann. Ihr könnt auch superionisierendes Wasser (SIW) selbst herstellen. Dieser Prozess ist etwas langwieriger, hat aber eine höhere Wirkung. Probiert es aus. Vielleicht möchtet Ihr anschließend Eure Erfahrungen in den Kommentaren wiedergeben.

 

Und jetzt viel Spaß, bei der sehr aufschlussreichen Doku :-)

 

(An dieser Stelle mein Dank an Andi, für diesen Tipp!!!)


Um Wasser zu strukturieren oder zu energetisieren, wie es auch genannt wird, kann man sich entweder eine teure Filteranlage einbauen lassen, sich teure Wasserwirbler kaufen oder auf eine der zig anderen Technologien zurückgreifen. Das ist für mich allerdings eine Frage des Geldbeutels. Wer sich diese tollen Gerätschaften nicht leisten kann oder will, der kann sich sein strukturiertes Wasser durchaus selbst herstellen.

 

Die einfachste Variante ist das Edelsteinwasser. Dafür gibt es schon relativ günstig verschiedene Steine, die man dem Wasser einfach direkt beilegt oder die Informationen über einen Edelsteinstab ins Wasser überträgt. 

 

Die Herstellung von Edelsteinwasser

 

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit strukturiertes Wasser von besonders hoher Qualität herzustellen: Superionisierendes Wasser (SIW). Dieser Prozess ist etwas langwieriger und aufwendiger, dafür umso effektiver. Hier wird überwiegend mit Symbolen gearbeitet. Diese Variante kostet nahezu gar nichts, außer Geduld.

 

Super-ionisiertes Wasser (SIW) - eine neue Form von Wasser mit Super-Eigenschaften.


Erstmals vorgestellt wurde es der Öffentlichkeit am 1. Mai 1999 von Drunvalo Melchizedek auf dem spirituellen Festival Wesak `99 in Mount Shasta, Kalifornien. Obwohl SIW phantastische und fast unglaubliche neue Eigenschaften jenseits der bekannten Eigenschaften von Wasser besitzt, ist es für den Chemiker nichts weiter als H2O.


Die Mikro-Struktur erst offenbart den entscheidenden Unterschied zu gewöhnlichem Wasser. SIW besitzt gleich 3 zusätzliche Elektronen in der äußeren Elektronen-Hülle, was dieses Wasser super-aktiv und super-lebendig macht und ihm Super-Eigenschaften verleiht. Offenbar besitzt SIW sogar Eigenschaften von zielgerichtetem Bewußtsein, da es eine optimale positive Wirkung auf alles hat, womit es in Berührung kommt, wobei es selektiv unterschiedliche Wirkungen auf unterschiedliche Dinge zu haben scheint.


Das Geheimnis der Herstellung von SIW wurde erstmals einigen spirituellen Menschen in der Türkei offenbart. Offensichtlich wurde uns SIW gerade jetzt, wo wir es am dringendsten benötigen, als Geschenk der höheren Evolution gegeben, als Möglichkeit zur Heilung von Krankheiten der Menschen und zur Heilung und Reinigung der Erde! In der Türkei wurde bereits eine Firma mit dem Namen Perfect Science gegründet und eine Anlage zur Herstellung von SIW für 48 Millionen Dollar gebaut, um täglich 100.000 Tonnen dieses Wassers zu produzieren. Perfect Science stellt inzwischen verschiedene Arten dieses Wassers für unterschiedliche Zwecke her.


Nur SIW, das speziell zu diesem Zweck hergestellt wurde, darf getrunken werden. Es hat dann eine regenerierende und heilende Wirkung auf den Menschen, ist aber nicht unbedingt zur Reinigung der Umwelt geeignet. Umgekehrt darf SIW, das zur Reinigung der Umwelt hergestellt wurde, keinesfalls getrunken werden, kann aber gewaltige reinigende und heilende Wirkungen in der Umwelt entfalten.


Geheimnis der Heilung - Wasser des Lebens = super-ionisiertes Wasser (SIW)


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    m8y1 (Samstag, 14 Mai 2016 16:32)

    Hier zum Thema noch eine Empfehlung

    https://www.facebook.com/wsdvm8y1/videos/vb.371714199704844/501759540033642/?type=2&theater

  • #2

    Wasserwirbler (Mittwoch, 27 Juli 2016 10:04)

    Hallo
    Ich finde diese ganze Thematik sehr interessant und stelle mir auch mein eigenes strukturiertes Wasser mit Edelsteinen selber her. Auf meiner Seite habe ich eine Bauanleitung erstellt, wie man das Leitungswasser vom Hausanschluss mit Hilfe eines Wasserfiltergehäuses und Edelsteinen (Amethyst, Rosenquarz und Bergkristall) wieder beleben kann.
    MfG Sebastian