Wolfgang Wiedergut über Symbolik, die Mayas und vieles mehr...


Die Mayas waren Meister der Zeit
Die Mayas waren Meister der Zeit

Im Sommer dieses Jahres hat mich ein Freund auf Wolfgang Wiedergut gebracht. Zu Anfang haben mich seine Vorträge etwas abgeschreckt, da die meisten über drei Stunden gehen. Solche langen Vorträge vermeide ich normalerweise. Vielleicht war aber auch erst jetzt die Zeit für mich reif.

 

Vor ca. zwei Wochen dann, lief er mir in YouTube wieder über den Weg. Das war für mich ein Zeichen, jetzt schau ich mal rein. Und es hat sich gelohnt. Ich find`s total interessant. Am Schönsten fand ich die Vielfalt und das unglaubliche Wissen, über das Wolfgang Wiedergut verfügte.

Ich schreibe hier in der Vergangenheit, weil er im September 2008 verstorben ist. Zwei Varianten kursieren im Netz herum. Die einen behaupten, er wäre an Zungenkrebs gestorben, die anderen sagen es war Kehlkopfkrebs. Für mich spielt das keine Rolle. Es hat sich jedoch ein Rätsel um seinen Tod gewoben. Das passt zu ihm, denn er hat viele Rätsel aufgedeckt. So ist es für mich nicht verwunderlich, dass sich auch um seinen Tod ein solches gebildet hat.  Es gibt nämlich Münder die behaupten, er sei ermordet worden. Andere wiederum wollen gewusst haben, dass er das Angebot von Jan Van Helsing, den Krebs zu heilen, abgelehnt habe. Hier lässt sich nur vermuten. Tatsache jedoch ist, dass er das Jahr 2012, welches er in u. g. Vortrag eingehender behandelt, nicht mehr erlebt hat - zumindest nicht aus der irdischen Position. Mit Sicherheit aber aus einer anderen Warte :-) Von da aus lässt sich eh alles besser betrachten.

 

Hier noch ein netter Artikel über Wolfgang Wiedergut


Die Öffnung der sieben Siegel - 1999 bis 2012

Die Öffnung der sieben Siegel durch die sieben Chakren
Die Öffnung der sieben Siegel durch die sieben Chakren

In dem Vortrag, den ich gesehen habe (siehe unten), geht es hauptsächlich um die Öffnung der sieben Siegel. Dabei nimmt er Bezug auf unsere Chakren, in Zusammenhang mit den Zeitqualitäten der Mayas. 

 

Der Vortrag geht etwas mehr als fünf Stunden und diese sind vollbepackt mit Informationen aus Mythologie, Symbolik, Geschichte und noch vieles mehr. Wolfgang Wiedergut gelingt es, die Zusammenhänge so darzustellen, dass sie auch Menschen wie ich begreifen. Was nicht immer einfach ist :-)

 

Auch wenn ich schon einiges weiß, so hab ich schnell bemerkt, dass ich eigentlich gar nichts weiß. Während dem Vortrag drangen bei mir immer wieder "Aha`s" und "Soso`s" durch.

 

Vieles von dem, was er sagt, dass dies und jenes eintreffen wird bzw. könnte, ist bisher noch nicht eingetroffen bzw. noch nicht sichtbar geworden. Was mich aber nicht weiter stört. Ich hab`s mit Prophezeihungen eh nicht so. Die Zukunft ändert sich stetig und was damals galt, muss für heute nicht unbedingt gelten.

 

Das eine oder andere jedoch kann ich aus meiner Sicht bestätigen. Vor allem, dass Gedanken in Verbindung mit Emotionen in den letzten Wochen bzw. Monaten viel schneller und unmittelbarer umgesetzt werden. Oder auf Fragen, die ich mir stelle, erhalte ich fast postwendend eine Antwort. Oder über Themen, die mich beschäftigen, da fallen mir die Informationen einfach so zu, ohne das ich groß danach suchen müsste. Da scheinen sich bei mir doch wahrhaftig ein paar Chakren geöffnet zu haben :-)


Naja, seht selbst, ob Ihr etwas Interessantes aus dem Vortrag gewinnen könnt. Der nächste Vortrag, den ich mir anschaue, heißt: Sexualität und Spiritualität - da freu ich mich schon drauf! 


Wolfgang Wiedergut - Die Öffnung der sieben Siegel - 1999 bis 2012


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Petra aus Bayern (Montag, 14 Dezember 2015 11:05)

    Liebe Mara,
    Zeit Dir mal danke zu sagen für Deine Energie die Du uns Schenkst,
    ich lese Deine Artikel immer sehr gerne. Du bist ein Mensch mit Kopf & Herz, Deine
    Gedanken uns zu Öffnen und Mitzuteilen finde ich immer sehr Faszinierend...
    Es ist schön, dass es Dich gibt!
    Ich möchte Dir einen Energieausgleich senden, für ein persönliches Geschenk
    NUR DÜR DICH ;-) zwinker. Ich glaube Du hast schon viel gemacht für andere, obwohl JEDER
    seines eigenen Glückes Schmid ist! Da wir uns im Konsum Streik befinden, kann ich so was einfach machen.
    Du bist es mir WERT.
    Was diesen Vortrag betrifft muss ich mir ein Großes Zeit Fenster suchen mit meinen Kindern
    ist das nicht immer einfach = ABER wo ein Wille ist wird sich ein Weg finden.
    Werde mich einfach mit meinem Mann im Zimmer einsperren..... hö.hö,hö.
    Viel Spaß beim Energie Ausgleich, ich gucke das ich die PayPal Spesen übernehmen kann.

    Ist die Seite :
    *Menschen helfen Menschen* auch von Dir? Die ist so liebevoll Aufgebaut, leider ist es ein bisschen Unpersönlich... Es ist nicht ganz klar, wer ist dahinter. Oder für wenn sollte ich Helfen?!
    Tolle Süße Seite, spricht sonst wirklich an!