Kurz & knackig: Symbiose


Heute mal in kurz & knackig über die Symbiose beim Tanzen.

 

Tanzen auf der Fußgängerzone oder wie hier zu sehen auf einem U-Bahnsteig ist eher selten. Normalerweise haben Tänzer eine "Bühne", zumindest die Profitänzer. Hoffentlich wird das "urbane" Tanzen zum Trend.

 

Eine wundervolle Performance bekommen wir hier von PhillipChbeeb & Renee Kester geschenkt. Wenn zwei Körper miteinander so verschmelzen, dann ist das schon ein Augenschmaus - eine Symbiose :-)


SLIP | @PhillipChbeeb & Renee Kester | @ElliotMossMusic


Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!


Weitere Artikel aus den Kategorien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mareike (Dienstag, 09 August 2016 13:59)

    Danke, liebe Mara für dieses fantastische Video. Das ist wirklich hart erarbeitete Kunst und sie zeigt, dass Kreativität sich niemals erschöpft.
    Ich liebe diese Körperbeherrschung und habe mir das Video noch mal in Zeitlupe angesehen. Es lohnt sich.
    Allen noch viel Freude daran.

  • #2

    maras-welt (Dienstag, 09 August 2016 16:19)

    Ja, ich kann es mir auch nicht oft genug anschauen. Wie viel Vertrauen sie gegenseitig haben, bemerkenswert und wundervoll zugleich :-)