DER FEHLENDE PART jeden Montag bis Freitag 19:30 Uhr live auf YouTube:

 

https://www.youtube.com/user/rtdeutsch/featured

 

Oder später hier zum Nachschauen: http://www.rtdeutsch.com/category/der-fehlende-teil/


Ich mach mir nicht mehr die Mühe, die Sendungen hier zu übertragen, geht einfach auf den oberen Link :-)


Handbuch des Auswärtigen Amtes: ‚Wie begegnet man dem Russen‘ [E 70]
Handbuch des Auswärtigen Amtes: ‚Wie begegnet man dem Russen‘ [E 70]

Sendung vom 20.2.2014


Themen:

  • Andreas Wehr, Jurist und Autor, zu „Griechenland – von Troika verweht“
  • Rüder Göbel, stellv. Chef-Redakteur der jungen Welt zu „Ein Jahr nach den Maidanschüssen. Wo stehen die Ermittlungen?“
  • Andrej Hunko, MdB DIE LINKE, über Eindrücke der Reise in die Ostukraine, bei der er und der MdB Wolfgang Gehrcke eine humanitäre Hilfslieferung in das Kinderkrankenhaus in Gorlowka brachten.

Geld statt Waffen – ukrainische Feuerpause für 17 Milliarden vom IWF [E 69]
Geld statt Waffen – ukrainische Feuerpause für 17 Milliarden vom IWF [E 69]

Sendung vom 19.2.2014


Themen:

  • Anna Schalimowa, RT-Redakteurin, über die von ihr recherchierten Hintergründe zum geplanten Sturz von Poroschenko und Flucht seiner Familie
  • Ernst Wolff, Journalist und Autor, zur Feuerpause in der Ukraine für 17 Milliarden vom IWF
  • Bruno Kramm, Vorsitzender Piratenpartei, zum Krieg über das Internet und wie Soziale Netzwerke Überwachung und Krieg revolutioniert haben

Stürzt Poroschenko? [E 68]
Stürzt Poroschenko? [E 68]

Sendung vom 18.2.2014


Themen:

  • Daniela Dahn, Autorin und Publizistin, zu „Ukraine ein Jahr nach dem Umsturz“
  • Murad Gazdiev und sein RT-Team in der Ost-Ukraine unter Beschuss.
  • Rainer Rupp, ehem. Spion und Autor, zur NATO-Neuausrichtung

Kathrin Oertel – Von Pegida zur direkten Demokratie[E 67]
Kathrin Oertel – Von Pegida zur direkten Demokratie[E 67]

Sendung vom 17.2.2014


Themen:

  • Die “bösen Jungs” Europas – Putin und Orban treffen sich in Ungarn
  • Kathrin Oertel, ehemaliges Gesicht von Pegida und jetziges der neuen Bewegung „Direkte Demokratie für Europa“ zum Thema „Was passiert mit Pegida ohne Oertel?“
  • Kosovo: Unabhängigkeitsrausch damals – Bittere Ernüchterung sieben Jahre später

War Minsk Putins Triumph? Sicht aus Moskau [E 66]
War Minsk Putins Triumph? Sicht aus Moskau [E 66]

Sendung vom 16.2.2014


Themen:

  • Thomas Fasbender, freier Journalist und Autor, zur Ukraine nach dem ersten Tag der Waffenruhe, Murad Gazdiev berichtet aus der Ostukraine
  • Israels Linke als Terrorgehilfen? Netanyahus schmutziger Wahlkampf
  • Russische Phantompanzer in der der Ostukraine

Parallelwelt von Brüssel – Sanktionen trotz Minsker Vereinbarungen [E 65]
Parallelwelt von Brüssel – Sanktionen trotz Minsker Vereinbarungen [E 65]

Sendung vom 13.2.2014


Themen:

  • Dr. Andreas von Bülow, Bundesminister a.D. und Buchautor (u.a. “Im Namen des Staates”), zu den Reaktionen in Brüssel und der Presse auf die Gespräche von Minsk
  • Mark Bartalmai, freier Journalist, zur BBC Doku über Maidan-Scharfschützen der Opposition
  • Martin Lejeune, Journalist und Blogger, zu den kommenden Wahlen in Israel
  • Felicitas Schirow, Bordellbesitzerin, und Bodo Pfalzgraf, Deutsche Polizeigewerkschaft, zur Kondompflicht für Freier

Wie dick ist die Kröte, die Poroschenko schlucken muss? [E 64]
Wie dick ist die Kröte, die Poroschenko schlucken muss? [E 64]

Sendung vom 12.2.2014


Themen:

  • Reinhard Lauterbach, Journalist bei Junge Welt, zu den Hoffnungen nach Friedensvereinbarung in Minsk
  • Michael Opperskalski, Herausgeber GEHEIM-Magazin, zu US-amerikanischen Bodentruppen gegen den IS
  • André Zalbertus, ehem. Russland-Reporter bei RTL, zu Medien und warum sie sich so schwertun mit Selbstkritik

Minsker Gespräche – zum Scheitern verurteilt oder zum Erfolg verpflichtet? [E 63]
Minsker Gespräche – zum Scheitern verurteilt oder zum Erfolg verpflichtet? [E 63]

Sendung vom 11.2.2014


Themen:

  • Rainer Rupp, ehem. Geheimagent und Publizist sowie Prof. Heinemann-Grüder, Politikwissenschaftler an der Universität Bonn, zu den neuen Minsker Friedensgesprächen
  • Marko Jošilo, ehem. ARD-Korrespondent in Jugoslawien zur wachsenden Flüchtlingswelle aus dem Kosovo und der Rolle NATO
  • Niema Movassat, MdB und Sprecher für Welternährung der Fraktion DIE LINKE, zu „Kartoffelchips gegen Welthunger“

Putin zu Besuch in Kairo – Bye Bye USA [E 62]
Putin zu Besuch in Kairo – Bye Bye USA [E 62]

Sendung vom 10.2.2014


Themen:

  • Aktham Suliman, Journalist und ehemaliger Deutschland-Korrespondent von Al Jazeera, zum Thema “Wissen die USA tatsächlich welchen Feind sie im Irak bekämpfen?”
  • Der angeblich einsame Putin auf Staatsbesuch in Ägypten
  • Maria Janssen, politische Aktivistin aus der Ukraine, zum Thema “Ausnahmezustand in Donezk – Was bedeutet ein Leben im Krieg?”

Merkel von Moskau nach Washington – USA und EU am Scheideweg? [E 61]
Merkel von Moskau nach Washington – USA und EU am Scheideweg? [E 61]

Sendung vom 9.2.2014


Themen:

  • München – Wen oder was sichert die Sicherheitskonferenz? Welche Botschaften sind von der Sicherheitskonferenz ausgegangen?
  • Victor Grossman, amerikanischer Journalist, zum Thema „Merkel von Moskau nach Washington – USA und EU am Scheideweg?“
  • Eckart Spoo, Journalist und Publizist zum Thema „Die deutsche Presse verliert an Glaubwürdigkeit und RT soll der Schuldige sein“

Moskauer-Gespräche – Hoffnung auf Durchbruch in der Ukraine-Krise? [E 60]
Moskauer-Gespräche – Hoffnung auf Durchbruch in der Ukraine-Krise? [E 60]

Sendung vom 6.2.2014


Themen:

  • Prof. Dr. Schulze, Politikwissenschaftler, zum Thema „Europäischer Alleingang oder keine Entscheidungsgewalt ohne die USA?“
  • Christoph Hörstel, Regierungs- und Unternehmensberater, zum Thema „ In welcher Beziehung steht die Münchner-Sicherheitskonferenz zur Politik?“
  • Prof. Dr. Kerber, Wirtschaftsexperte und Professor an der TU Berlin, zum Thema „Warum haben die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine trotz Konflikt fast keinen Einbruch erlitten?“

Der Islamische Staat durch die Augen von Jürgen Todenhöfer [E 59]
Der Islamische Staat durch die Augen von Jürgen Todenhöfer [E 59]

Sendung vom 5.2.2014


Themen:

  • Jochen Scholz, Oberstleutnant a.D., zum Thema „Kerry als Geschäftsreisender für die US-Rüstungsindustrie in Kiew?“
  • Jürgen Todenhöfer nach seinem Aufenthalt bei dem IS im Interview mit Nicolaj Gericke zum Thema „Der IS – man erntet, was man sät“
  • Einwohner der Halbinsel stehen laut einer GFK-Ukraine Umfrage zu 82 Prozent hinter der Angliederung an Russland

TTIP – Viel Tam Tam, um was eigentlich? [E 58]
TTIP – Viel Tam Tam, um was eigentlich? [E 58]

Sendung vom 4.2.2014


Themen:

  • Werner Rügemer, Publizist und Experte für Unternehmenskriminalität, zum Thema „Was steckt genau hinter dem so geheimen TTIP Abkommen?“
  • Ukraine vor neuem Putsch? Vertreter der Freiwilligen-Bataillone fordern in Kiew den Rücktritt von Poroschenko und Jazenjuk
  • „MAYDAY, MAYDAY! Triebwerk ist ausgefallen!“ war der letzte Funkspruch vor dem Crash der AirAisa-Maschine. Eine Autokamera hielt den Absturz über der Autobahn hautnah fest

Obama oder Israel-Lobby: Wer setzt sich durch?[E 57]
Obama oder Israel-Lobby: Wer setzt sich durch?[E 57]

Sendung vom 3.2.2014


Themen:

  • Ernst Wolff, Buchautor von “Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzuges“, zum Thema „Was machen amerikanische Waffen in Kiew?“
  • Shayan Arkian, Politologe und Chef-Redakteur von irananders.de, zum Thema „Iran soll klein gehalten werden, mit oder aber auch ohne Hilfe Obamas.“
  • Anscheinend hat Obama die Spendierhosen an, rund 117 Millionen US-Dollar sollen gegen „russische Aggressionen“ eingesetzt werden.

Bröckelt die Anti-Russland Front in Europa? [E 56]
Bröckelt die Anti-Russland Front in Europa? [E 56]

Sendung vom 2.2.2014


Themen:

  • Hugh Bronson, stellv. Sprecher AfD-Berlin, zum Thema „Was wiegt schwerer – Schulden oder Pro-Russland-Kurs?“
  • Letztes Jahr noch ausgeschlossen, jetzt doch? Insgesamt sollen drei Milliarden US-Dollar für die militärische Unterstützung der Ukraine zur Verfügung gestellt werden
  • Inge Höger, Bundestagsabgeordnete, zu den Hintergründen und Auswirkungen des neuen Bundeswehr-Attraktivitäts-Steigerungsgesetzes

Wer eskaliert in der Ukraine? 12 Tote in Donezk [E 55]
Wer eskaliert in der Ukraine? 12 Tote in Donezk [E 55]

Sendung vom 30.1.2014

 

Themen:

  • Neueste Entwicklungen in der Ukraine
  • Klaus Blessing, Autor und ehem. Staatssekretär der DDR, zu: „Wurde die DDR annektiert?“
  • Nasrin Parsa, Mediensoziologin und freie Journalistin, zu „Auswärtige Kulturpolitik und Propaganda in den USA – auch gegen RT“

Demokratieverständis der EU – Dissidenten nicht geduldet [E 54]
Demokratieverständis der EU – Dissidenten nicht geduldet [E 54]

Sendung vom 29.1.2014

 

Themen:

  • Prof. Richard A. Werner, Wirtschaftswissenschaftler und Prof. in Southhampton U.K., zu den neuen EU-Sanktionen gegen Russland und die Rolle Griechenlands
  • Alexander Neu, Obmann im Verteidungsausschuss, zu „Europa – zwischen Ideologie und Politik“
  • Maren Müller, Vorsitzende der Ständigen Publikumskonferenz, zum schwindenden Vertrauen in die Öffentlich-Rechtlichen Medien

NATO-Geheimarmeen [E53]
NATO-Geheimarmeen [E53]

Sendung vom 28.1.2014

 

Themen:

  • Paul Craig Roberts zu Europa aus den Fugen – Schicksal oder Masterplan?
  • Wissenschaftler Dr. Daniele Ganser zu NATO-Geheimarmeen
  • Wie sich die Reichen vor dem Pöbel schützen